"10 Jahre danach: Wenn die Wahrheit erwacht"

Die Vorfälle vom 11. September 2001 und die anschliessenden Reaktionen der Medien lösten bei allen extreme Emotionen aus. Gerade weil die Geschehnisse so erschütternd waren, kam vieler Meinungen nach das Wichtigste zu kurz: eine sachliche Aufarbeitung davon was an diesem Tag passiert ist, und wie es dazu kommen konnte. Die offizielle Version der US-Regierung, welche bereits wenige Tage nach den Anschlägen publik gemacht wurde, wurde als die endgültige und einzige Wahrheit verkauft und entsprechend jeder der daran zweifelt oder Fragen dazu stellt als Verschwörungstheoretiker diffamiert.
Uwe Heinrich Adler, Thomas Landwehr, Andreas Lemke und Brit Denske sezieren jene Unterlagen und Dokumente auf das Genauste und legen Pannen und Irrtümer anhand dieses Hörspiels offen.
Genre: Reportage | Dokumentation Laufzeit: 73:15 Minuten Qualität: 320 kbps / 48 kHz Hörspielleitung: Andreas Lemke & Uwe Heinrich Adler Stellvertretender Leiter: Brit Denske Hergestellt in den „Daft Areas“
© 2011 Deep Records © 2011 Eagle Productions
Bild: Uwe Heinrich Adler

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s